polartherm Deutschland
Wir halten das Glas flach.

Fahrzeugglas - Dynamik in Fahrt

Durch neuste Techniken und modernste Fertigungsanlagen vermag polartherm® dem Werkstoff Glas fast jede beliebige Form zu geben. So erschließen sich den polartherm® Produkten immer mehr Einsatzbereiche außerhalb des klassischen Glasbaus: in der Automobiltechnik, bei Schienenfahrzeugen und im Schiffsbau. Dabei versteht polartherm® sich eher als hochspezialisierte Manufaktur, denn als Lieferant für Großserien. Dementsprechend arbeitet polartherm® mit innovativen Automobilherstellern in ganz Europa bei dem Bau von Prototypen und kleineren Serien bis rund 500 Einheiten erfolgreich zusammen. Ein Markt, auf dem sich polartherm® besonders mit Flexibilität und Schnelligkeit profilieren konnte.

Mobile Exklusivität

Dank der fortgeschrittenen Verarbeitungstechnik von polartherm® lassen sich beispielsweise Front- und Seitenscheiben exakt den Vorstellungen des Gestalters anpassen. Exklusive Automobile wie Bugatti, Rolls-Royce und BMW werden ebenso von polartherm® beliefert wie auch diverse Kreuzfahrtschiffe, beispielsweise die Aida. Eine Herstellerbezogene Produktqualifikation zur Fertigng von Produkten für Schienenfahrzeuge wurde von der Deutschen Bahn erteilt. Diese erweitert das Leistungsspektrum der polartherm um ein Vielfaches. Wenn Sie weitere Informationen über diesen Leistungsbereich der Polartherm GmbH haben möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.